Unfallversicherung

Landwirte erhalten Versicherungsschutz gegen Unfälle während einer beruflichen Tätigkeit über die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft. Der Leistungen sind jedoch nicht ausreichend, um den gewohnten Lebensstandard aufrecht zu erhalten. Bei einer Minderung der Erwerbsfähigkeit weniger als 20% erhalten Sie gar keine Leistung. Eine private Unfallversicherung bietet Ihnen auch außerhalb der beruflichen Tätigkeit Versicherungsschutz und leistet für jeden messbaren Grad der Invalidität. Gut zu wissen: Die Leistungen der privaten Unfallversicherung werden nicht auf Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung angerechnet. Wichtig: Denken Sie auch an die Absicherung Ihrer Familie.

Die Leistungen der privaten Unfallversicherung:

  • Invaliditätsleistung mit Progression
  • Unfallrente ab 50% Invalidität
  • Todesfallkapital
  • Krankenhaustagegeld
  • Übergangsleistung
  • Kosmetische Operation
  • Bergungskosten
  • Weitere Leistungen gemäß Tarifbeschreibung


Unsere Kooperationspartner für die Unfallversicherung: NV-Versicherung VVaG, Gothaer Versicherung-AG, Concordia Versicherung-AG, HDI Versicherung-AG.